Einladung zur ordentlichen Generalversammlung (16.9.2020)

Mittwoch, 16.9.2020, 17.30 Uhr

Wurde an die Eingeladenen ausgesendet.

Gerhard Kuchta (im Auftrag des Vorsitzenden)

Vertreter der Mitglieder bei ARTIKEL EINS.

  • Vorab-Einmeldung von Kandidaturen
  • Einmeldung der Einnahmen, Ausgaben und Aufwendungen je Mitglied an den Kassier zur Berichtslegung
  • Vorbereitung auf den Diskussionspunkt zum bisherigen Verlauf, Status und weiteren Vorgehen

Bericht des Kassiers und diesbezügliche Belege

Genügend Stimmzettel und Stifte für die Wahl

Ergeht ehest nach der Versammlung.

ARTIKEL EINS wurde konstituiert und beim BMI angemeldet

Am 15.6.2020 wurde ARTIKEL EINS (kurz EINS genannt) formal als Partei, aber funktional als Kooperationsplattform für unterschiedlichste Gruppierungen, die politisch aktiv werden möchten oder dafür Mitstreiter und Partner suchen gegründet. Tags darauf erfolgte auch die gesetzlich vorgeschriebene Anmeldung und Einreichung der Gründungsunterlagen beim BMI.

Dem sind naturgemäß intensive Diskussionen und tiefgreifende Überlegungen vorangegangen. Daher ist die Erleichterung dementsprechend groß, dass nun einmal ein stabiles Konstrukt für eine faire und langfristige Zusammenarbeit verschiedenster Gruppierungen gefunden werden konnte und die Konstituierung endlich geschafft ist.

EINS wird nun - über die jetzt schon interessierten Gruppierungen hinaus - auch an weitere potentielle Kooperationspartner herantreten, um eine möglichst breite Basis für eine effektive Zusammenarbeit zu schaffen.

Aber insbesondere werden nun sowohl die zahlreichen Sachthemen und Initiativen der einzelnen Mitglieder als auch die gemeinsamen Anliegen der Plattform im Mittelpunkt der Arbeit und Bemühungen von EINS stehen.

Weitere Informationen dazu folgen!